30. Oktober 2021
Kulturnacht Köniz

Programm Chornhuus

19 Uhr

Henriette Brun-Schmid
Lesung aus "Calingulambam Nölis Anderswelt"




Henriette Brun-Schmid liest aus ihrem neusten Buch „Calingulambam Nölis Anderswelt“. Dank ihren Erfahrungen als Regionalrichterin, als Pflegefachfrau und der einer grossen Familie kann sie tief eintauchen in die „Anderswelten“ von autistisch geprägten Menschen. Selim, ihr 10- jähriger Bonusenkel, begleitet sie virtuos auf dem Schlagzeug.



20.15 Uhr

Thomas Bornhauser
Lesung aus "Belpmoos"


Thomas Bornhauser liest aus seinem neuen Roman «Belpmoos».  Es geht um Drogenschmuggel und um Fake-Uhren, angeblich made in Switzerland. Die Geschichte beginnt mit einer unglaublichen und doch wahren Story. Der Autor selber war an einer Sitzung anwesend, bei der es um die Zukunft des Flugplatzes ging. 



21.30 Uhr

"Druffä".

Aus dem Leben eines Könizer Drogensüchtigen
Peter "Pit" Reichen, Roland Reichen, Jonathan Liechti

 

 



Fotograf: Jonathan Liechti

Der Porträtband «Druffä» gibt Einblick in das Leben des Könizer Langzeitdrogensüchtigen Peter «Pit» Reichen, der in der Wege Weierbühl wohnt. Mit Jonathan Liechti (Fotos) und Roland Reichen (Co-Autor Texte) präsentiert Pit den Band an der Kulturnacht Köniz mit Textausschnitten, Bildern und im Gespräch. 



22.45 Uhr

Remo Zumstein
Poetry Slam Show

 




Fotograf: Roman Tophinkel

Remo Zumstein tritt seit 2007 als Slam-Poet auf. Mit seinen skurrilen Kurzgedichten und Wortspieltexten konnte er in der Zwischenzeit über 100 Slamsiege im In- und Ausland erringen. Mit Wortwitz und Tiefgang lädt der Poetry-Slam-Schweizermeister 2016 ein zu einer humoristisch-poetischen Reise durch sein vielseitiges Repertoire.